Direkt zum Inhalt
Dem Menschen dienen

Ausstattung

Ausstattung

Die Abteilung Innere Medizin-Kardiologie verfügt über modern ausgestattete Krankenzimmer, eine eigenständige Intensivstation (ITS) und eine nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) zertifizierte CHEST PAIN UNIT® (CPU).

Darüber hinaus verfügt die Abteilung über eine moderne Ausstattung mit medizintechnischen Geräten zur Durchführung der diagnostischen Untersuchungen.


Es werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • EKG
    Ruhe-EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie),
    24-Stunden-Langzeit-EKG, Event-Recorder (Ereignisaufnahme)
  • Herzkatheteruntersuchungen (Koronarangiographie) über die Leiste und die Ellenbeuge ambulant und stationär in 24-Stunden-Bereitschaft
  • Ultraschall des Herzens (farbkodierte Doppler-Echokardiographie)
    transthorakal (durch den Brustkorb), transösophageal (von der Speiseröhre aus), Stress-Echokardiographie (unter Belastung)
  • 24-Stunden-Langzeit-Blutdruck-Messung 
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie und -nachsorge
  • Messung der Blutflüsse in den Hirn-, Hals- und Schlüsselbeingefäßen sowie den Bein-Beckenarterien und -venen mit Abbildung der Gefäße (Farb-Duplexsonographie)
  • Lungenfunktionsprüfungen (Bodyplethsymographie)
  • Spiegelung der Atemwege (Bronchoskopie) zur Diagnose und Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege und der Lungen

 

Chefarzt

Dr. med. Wolfgang Haist

Dr. med. Wolfgang Haist

Sekretariat

Cornelia Giese-Lukas

Telefon: (030) 8272 - 2276
Telefax: (030) 8272 - 29 2276
E-Mail