Direkt zum Inhalt
Dem Menschen dienen

Human Papillomavirus: zum Schutz impfen!

Human Papillomavirus (HPV) ist weit verbreitet, verursacht Infektionen im Genital- und Analbereich und im schlimmsten Fall einer Krebserkrankung. Können bzw. müssen wir uns davor schützen? Über die Impfung sowie die gynäkologische Vor- und Nachsorge bei gynäkologischen Tumoren informiert Sie die Fachabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Referent: Chefärztin Dr. med. Jana Barinoff

Termin

Mittwoch, 03.07.2019 um 18:00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Sankt Gertrauden-Krankenhaus
    Paretzer Straße 12
    10713 Berlin

    Folgen Sie bitte unserer Ausschilderung im Hause oder fragen Sie unsere Mitarbeiter am Empfang.

    Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Anfahrtsweg: vom S- und U-Bahnhof Heidelberger Platz, Bushaltestelle Brabanter Platz oder Birger-Forell-Platz je vier Minuten Fußweg

Sankt Gertrauden-Krankenhaus

Paretzer Straße 12 | 10713 Berlin
Telefon: (030) 8272 - 0
E-Mail