Direkt zum Inhalt
Dem Menschen dienen

Zertifizierung

 

ProCumCert

Seit 2014 ist das Sankt Gertrauden-Krankenhaus entsprechend den Qualitätskriterien der DIN EN ISO + pCC zertifiziert. Im März 2017 erfolgte die Umstellung auf die neue Revision DIN EN ISO 9001:2015 + pCC.
Im März 2017 wurde die zweite Wiederholungsbegutachtung erfolgreich absolviert und es wurde bestätigt, dass die Forderungen der Regelwerke DIN EN ISO 9001:2015 und proCum Cert erfüllt werden.

 

Zertifikat brustzentrum

 

 

Unser Brustzentrum-City ist im Jahr 2005 nach Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie zertifiziert worden. Die Rezertifizierungen sind 2014, 2015 und 2016 erfolgreich durchgeführt worden. Im Juni 2017 wurde das Überwachungsaudit erfolgreich abgeschlossen.

Zertifikat Darmzentrum

Unser Darmzentrum ist seit 2012 durch OnkoZert nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Im Dezember 2016 wurde eine Wiederholungsbegutachtung erfolgreich absolviert.

 

CPU



Unsere Abteilung für Innere Medizin - Kardiologie verfügt über eine zertifizierte Chest Pain Unit (CPU) zur Überwachung von Patienten mit akutem Brustschmerz aus unklarer Ursache.

Unser EndoProthetikZentrum der Fachabteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie ist seit November 2014 durch ClarZert nach den Vorgaben der Initiative EndoCert im Bereich der endoprothetischen Versorgung zertifiziert. Das Überwachungsaudit 2016 wurde bestanden.

 

 

Im März 2015 wurde unserer Abteilung für Geriatrie durch die proCum Cert GmbH Zertifizierungsgesellschaft bescheinigt, dass sie die Anforderungen gemäß dem Qualitätssiegel Geriatrie für Akutkliniken (herausgegeben vom Bundesverband Geriatrie) erfüllt. Geltungsbereich: Stationäre Behandlung von geriatrischen Patienten. Registriernummer: 002080 QSG
Die erfolgreiche Reauditierung erfolgte im März 2017.

 

 

Unser interdisziplinäres Gefäßzentrum der Fachabteilungen Angiologie, Gefäßchirurgie und Radiologie ist seit Dezember 2015 durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG), die Deutsche Röntgengesellschaft (DRG) und die Deutsche Gesellschaft für Angiologie zertifiziert.

 

 

Unser Krankenhaus wurde im Februar 2016 entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als "Klinik für Diabetespatienten geeignet" anerkannt.

 

 

Im März 2017 wurde unsere Einrichtung erneut entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als "Stationäre Fußbehandlungseinrichtung" anerkannt.

Qualitätsmanagement


E-Mail

Zertifikat proCum Cert (zum Vergrößern anklicken)

Zertifikat Brustkrebszentrum (zum Vergrößern anklicken)

Zertifikat Darmkrebszentrum (zum Vergrößern anklicken)

Zertifikat EndoProthetikZentrum (zum Vergrößern anklicken)

Qualitätssiegel Geriatrie (zum Vergrößern anklicken)

Interdisziplinäres Gefäßzentrum (zum Vergößern anklicken)

Klinik für Diabetespatienten geeignet (zum Vergößern anklicken)

Stationäre Fußbehandlungseinrichtung (zum Vergößern anklicken)

Beratungsstelle nach den Richtlinien der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. (zum Vergößern anklicken)